Herzlich Willkommen auf der Webseite der EFS Schermbeck GmbH

Seit 2004 ist die EFS Schermbeck GmbH Ihr kompetenter Partner für die Luftreinigung in Innenräumen. Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie einen Überblick über die Firma EFS und die von uns entwickelten und produzierten Luftreinigungsgeräte. Unsere Forschungs- und Tätigkeitsfelder sind insbesondere die Bereiche Schadstoffbekämpfung und Luftreinhaltung. Unsere Erfahrung zeigt, dass ein gesundes Lebensumfeld das Wohlbefinden verbessert, die Leistungsfähigkeit erhöht und damit unmittelbar zur Erhaltung der Gesundheit beiträgt. Die EFS Luftreinigungsgeräte sorgen für saubere Atemluft und ein gesundes Klima in Innenräumen, egal ob zu Hause, am Arbeitsplatz oder in medizinischen und öffentlichen Bereichen.



"Die Erhaltung der Gesundheit beruht auf der Gleichstellung der Kräfte. Gesundheit dagegen beruht auf der ausgewogenen Mischung der Qualitäten."

Hippokrates von Kos, (460 bis etwa 377 v. Chr.)



Im Mittelpunkt all unserer forschenden und unternehmerischen Tätigkeit steht immer der Mensch. Mehr und mehr Menschen leiden heutzutage an Allergien. Ein Luftreinigungsgerät bekämpft nicht nur die stetig steigende Feinstaubbelastung der Luft im Innenraum, sondern auch den Pollenflug, der zunehmend aggressiver wird und immer früher einsetzt. Belastende Ausdünstungen aus dem Innenraum selbst, wie z.B. aus Bodenbelägen, Möbeln, Farben, Dichtungsfugen usw. verrichten ihr übriges. Grund genug für uns, unsere Forschungen auf ein innovatives Luftreinigungssystem zu konzentrieren, welches die Raumluftbelastung bis gegen Null zu reduzieren vermag. Ein mit dem ECO CLEAN Luftreinigungsgerät kontrolliert belüfteter Innenraum ist weitgehend frei von den in der Atemluft enthaltenen Luftverunreinigern und schafft somit auch insbesondere für den Allergiker ein gesundes Raumklima. Gesunde Luft ist unser fundamentales Anliegen!

Veranstaltungen dieses Jahr

April 2021

21

Apr.

Pressekonferenz - Save the Date
10:30 - 13:30

Save the Date:

Wir laden zur hybriden Pressekonferenz: Elektrofilter schlägt COVID-19

Orchestriertes Lüftungs- und Beleuchtungskonzept schafft gesunde Luft und steigert Behaglichkeitsfaktor

Wann: am Mittwoch, 21. April 2021, ab 10:30 Uhr bis voraussichtlich 13:30 Uhr

Ort: Anna-Lindh-Schule, Guineastraße 17-18, 13351 Berlin- Mitte (Parkviertel)

Projektvorstellung:

Mit ausgewogener Beleuchtung und Luftionisation in Klassenräumen lassen sich nicht nur Behaglichkeitsfaktor und Leistungsfähigkeit von Lehrkräften und SchülerInnen steigern. Neueste Messergebnisse des IUTA Instituts belegen, dass der ECO Clean 150, wie im Klassenraum verwendet, Partikel, Aerosole und Viren bis zu einer Größe von 0,03 µm - das COVID-19 Virus ist mit 0,1 µm ein mehrfaches Größer - sedimentiert.

Themen:

  • gesunde Luft in Schulen durch flüsterleise Elektrofilter und Luftionisation
  • Besichtigung einer Hybridanlage im Klassenraum
  • „Vorstellung der ersten Leuchte mit CO2-Sensorik: Durch den Einsatz effizienter Opendo LED-Leuchten von TRILUX konnte eine Stromersparnis von rund 68 Prozent erzielt werden bei gleichzeitiger Reduktion des CO2-Ausstoßes.

Details folgen

21 Apr. 2021
Anna-Lindh Schule, Guineastraße 17-18, 13351 Berlin- Mitte (Parkviertel)
+49 15771792360
Uwe Manzke